Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.  Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten mit größter Vertraulichkeit.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten wie Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc. möglich, es sei denn, diese Daten werden von Ihnen freiwillig im Rahmen einer selbst initiierten Transaktion wie z.B. der Anforderung weiterer Informationen, der Anforderung eines Newsletters oder der Registrierung einer Gebetsstätte angegeben.

Die folgenden Abschnitte beschreiben unsere Datenschutzerklärung ausführlicher.

Wir weisen zudem darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann, auf die wir keinen Einfluss haben.  Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Welche Art von Informationen sammeln wir? 

Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns in anderer Weise zur Verfügung stellen.  Darüber hinaus werden weitere Daten automatisch von unseren IT-Systemen erfasst, wenn Sie unsere Website besuchen.  Dabei handelt es sich vor allem um technische Daten (z.B. Internet-Browser, Betriebssystem, Nutzungszeitpunkt, IP-Adresse, usw.).  Diese Daten werden automatisch erhoben, sobald Sie unsere Website besuchen.

Warum sammeln wir solche persönlichen Informationen? 

Wir sammeln persönliche und nicht-persönliche Informationen für die folgenden Zwecke: 1) um Meetings zu bestimmten Zeiten und an bestimmten Orten zu organisieren und zu koordinieren, 3) um relevante Updates und Informationen zu senden, 4) um unsere Besucher und Nutzer mit allgemeinen oder personalisierten, dienstleistungsbezogenen Mitteilungen und Werbenachrichten zu kontaktieren, 5) um aggregierte statistische Daten und andere aggregierte und/oder abgeleitete nicht-personenbezogene Daten zu erstellen, die wir oder unsere Geschäftspartner verwenden können, um unsere jeweiligen Dienste bereitzustellen und zu verbessern, und 6) um alle geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

 

Was ist mit Server-Protokolldateien?

Der Provider der Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an ihn übermittelt.  Diese Informationen beinhalten:

  • Browsertyp und Browserversion

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Referer URL

  • IP-Adresse

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Speicherung in den sogenannten Server-Logfiles ist aus technischen Gründen und zur Gewährleistung der Systemsicherheit erforderlich.  Diese Daten werden nach 24-Stunden gelöscht.

 

Verwenden wir Cookies? 

Klicken Sie hier, um auf die Seite "Cookie-Erklärung" zu gelangen, auf der Sie eine vollständige Erklärung über unseren Umgang mit Cookies erhalten und Ihre Cookie-Zustimmung ändern/zurückziehen können.

Wie speichern, teilen und offenbaren wir die persönlichen Daten unserer Website-Besucher?

Unsere Organisation wird auf der Plattform Wix.com gehostet.  Wix.com stellt uns die Online-Plattform zur Verfügung, die es uns ermöglicht, unsere Dienstleistungen für Sie zu erbringen. Ihre Daten können über die Datenspeicher von Wix.com, die Datenbanken und die allgemeinen Wix.com-Anwendungen gespeichert werden.  Diese speichern Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt innerhalb des Gebiets der Europäischen Union, Israels oder eines Drittlandes, eines Gebiets oder eines oder mehrerer spezifizierter Sektoren innerhalb dieses Drittlandes, von dem die Europäische Kommission entschieden hat, dass es ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet, und eine solche Verarbeitung und Übertragung erfolgt in Übereinstimmung mit der Vereinbarung zur Datenverarbeitung - Nutzer ("DPA"). Jegliche Übermittlung und Verarbeitung in einem Drittland außerhalb der Europäischen Union, das nach Ansicht der Europäischen Kommission kein angemessenes Schutzniveau gewährleistet, erfolgt gemäß den Standardvertragsklauseln (2010/87/EU) in Anhang 1 des DPA.

Alle gesammelten Daten werden für den in den Anmeldeformularen angegebenen Zweck verarbeitet und werden weder an Dritte weitergegeben noch offengelegt.

Sie können die Wix.com-Datenschutzrichtlinie aufrufen, indem Sie hier klicken.

Verwendet Ihre Website Website-Analyseprogramme?

Diese Website benutzt ein Webanalyseprogramm namens WIX Analytics. Dieses Software-Tool wird verwendet, um Sitzungsinformationen zu messen und zu sammeln, einschließlich Seitenantwortzeiten, Länge der Besuche auf bestimmten Seiten, Informationen zur Seiteninteraktion und Methoden, die verwendet werden, um die Seite zu verlassen.

WIX Analytics verwendet sogenannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von WIX übertragen.

Die Speicherung von WIX-Analytics-Cookies und der Einsatz dieses Analysetools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl seine Website als auch seine Werbung zu optimieren.

Wenn ein Nutzer sich jedoch entscheidet, keine Marketing-Cookies zu akzeptieren, ist dieses Website-Analyseprogramm nicht funktionsfähig und sammelt keine Daten über Ihren Besuch bzw. Ihre Besuche.

Wie kann ich meine Kontaktinformationen einsehen, die Sie für mich gespeichert haben? 

Wenn Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, diese korrigieren, ergänzen oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter prayschwiiz@gmail.com oder senden Sie uns einen Brief an Pray Schwiiz!, Hauptstrasse 29, CH-5512 Wohlenschwil, und wir werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um Ihrer Bitte nachzukommen.

Wie können Website-Besucher ihre Zustimmung zurückziehen?  

Wenn Sie nicht möchten, daß wir Ihre Daten nicht mehr bearbeiten, kontaktieren Sie uns bitte unter prayschwiiz@gmail.com oder senden Sie uns einen Brief an: Pray Schwiiz!, Hauptstrasse 29, CH-5512 Wohlenschwil: Pray Schwiiz!, Hauptstrasse 29, CH-5512 Wohlenschwil, oder klicken Sie auf den Abmeldelink in der Fusszeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten.  Dann werden Ihre Informationen aus unseren aktiven Dateien gelöscht und Sie erhalten keine E-Mails oder andere Mitteilungen mehr von uns.   Wir werden nur die minimalen Informationen aufbewahren, die wir benötigen, um den laufenden rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, die von uns verlangt werden. 

Habe ich das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen?

Bei Verstößen gegen die Datenschutzbestimmungen haben die betroffenen Personen das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt, ihren Arbeitsplatz oder den Ort des mutmaßlichen Verstoßes haben, Beschwerde einzulegen.  Dieses Beschwerderecht gilt unbeschadet anderer administrativer oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Habe ich ein Recht auf Datenportabilität?

Sie haben das Recht, daß Daten, die wir aufgrund Ihrer Zustimmung automatisch verarbeiten, an Sie oder an Dritte weitergegeben werden.  Wenn Sie die direkte Weitergabe der Daten an eine andere verantwortliche Stelle beantragen, wird dies nur im Rahmen des technisch Machbaren geschehen.

Wie werden Aktualisierungen der Datenschutzbestimmungen gehandhabt? 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, daher sollten Sie sie regelmäßig überprüfen.  Änderungen und Klarstellungen werden sofort mit ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam.  Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Erklärung vornehmen, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, dass sie aktualisiert wurde.

Zuletzt aktualisiert: 16. Januar 2021

 

Copyright @ 2021 Pray Schwiiz!  An associate organization of  Adoramus.ch.  prayschwiiz@gmail.com